Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kultursensible Selbsthilfe

Wenn man Probleme hat oder man sich austauschen will, geht man oft zur eigenen Familie oder zu Freunden. Das ist klar! Familie und Freunde sind immer für uns da. Oder fast immer.

 

Aber was passiert, wenn die Familie sehr weit weg ist, sich sogar in einem anderen Land befindet?

 

Wenn die Freunde schon mit sich selbst oder den eigenen Problemen beschäftigt sind?

 

Dafür gibt es die Selbsthilfegruppen!

 

Selbsthilfegruppen können durch gegenseitigen Austausch zur Lebensbewältigung oder zu deren Unterstützung beitragen.

 

Menschen jeden Alters, verschiedenster Kulturen oder unterschiedlicher Sprachen treffen sich mit anderen Menschen mit ähnlichen Erfahrungen und Anliegen im gesundheitlichen, persönlichen oder sozialen Bereich. Hier sind die meisten Betroffenen und Angehörigen Experten auf ihrem Gebiet.

 

Das Thema Selbsthilfe hat leider bisher in Rosenheim und Landkreis nur sehr wenige Menschen mit Migrationshintergrund erreicht. Aber in der Stadt Rosenheim haben 25% und im Landkreis 10% der Bewohner und Bewohnerinnen einen Migrationshintergrund.

 

Alle Menschen die in Rosenheim und Landkreis leben sollten den gleichen Zugang zur Selbsthilfe bekommen – ungeachtet von Alter, Geschlecht, Handicap und sozialer oder kultureller Herkunft. Genauso wichtig ist, dass die Selbsthilfeangebote die kulturelle Vielfalt unserer Gesellschaft widerspiegeln und die Mehrsprachigkeit anerkennen.

 

Die Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim- SekoRo möchte durch die kultursensible Selbsthilfe eine Plattform zur Selbstorganisation, auch für Menschen mit Migrationshintergrund bieten, die Selbsthilfe kennen zu lernen und Kontakte zu anderen Gruppen, Kulturen und Selbsthilfeformen zu ermöglichen.

 

Soziale und gesundheitliche Themen sowie Gesundheitsprävention spielen bei der kultursensiblen Selbsthilfe eine große Rolle. Die Gruppen können interkulturell oder kulturspezifisch sein.

 

Wie geht es? Gruppe gründen oder teilnehmen

Sie können gerne bei einer bestehenden Gruppe In Ihrer oder der deutschen Sprache teilnehmen, die Selbsthilfekontaktstelle hilft Ihnen die richtige Gruppe für Sie zu finden.

 

Falls die deutsche Sprache noch schwierig für Sie ist, können wir Ihnen am Anfang einen Dolmetscher Kostenfrei zu Verfügung stellen.

 

Wenn Sie möchten, dann können Sie sogar selbst eine Gruppe gründen! Auch in Ihrer Sprache!

 

Wie unterstützt die Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim eine Gruppe?

 

Berät und unterstützt Sie (wie gründet man eine Gruppe, wie geht man am besten mit Menschen um, wie leitet man eine Gruppe, wie geht man mit Schwierigkeiten in der Gruppe um, wie findet man eine passende Räumlichkeit, usw.)

 

Stellt kostenfrei Fortbildungsangebote zur Verfügung und gibt Ihnen die Möglichkeiten sich mit anderen Selbsthilfegruppen auszutauschen

Bietet Hilfe bei der Bekanntmachung und Verbreitung der Angebote an (Webseite, Wegweiser, Selbsthilfe-Zeitung der Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim usw.)

 

Das Selbsthilfeteam freut sich über Euer Interesse!

 

Für Fragen, Informationen, Vermittlung

Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim-SekoRo

 

Olga Nickel

Kufsteinerstr. 55, 2. OG, 83022 Rosenheim

 

E-Mail:

Telefon: 08031-356 28 10

 

 

Sprachen: Deutsch, Englisch und Russisch.

 

Beratung in anderen Sprachen mit Voranmeldung möglich, ebenso telefonisch oder per Videokonferenz.

 

Infomaterial zum Ausdrucken
Flyer

Bitte beachten Sie beiden Einstellungen zum ausdrucken

  • "beidseitiger Druck"
  • "über die kurze Seite drehen" einzustellen.
 
Infoblatt Kultursensible Selbsthilfe

 

Englisch

Self- help is there for anyone!
For every age and every culture!

 

Would you like to get in touch with people of your own or other cultures, to share your thoughts about things you have in common or to pursue different interests eg. cooking, painting, singing, dancing?


Would you like to organize outings or sporting activities together with others eg. football, cricket, volleyball, jogging, yoga?


Do you or a close friend need help with a physical or psychological illness?
Would you like to find out how people cope with the same illness and share your experience with others?
 

In self-help groups, people with the same issues meet on a regular basis to talk about their situation and their experience.

They share information in order to help each other. This helps to change and improve your own life circumstances!

 

In and around Rosenheim there are about 120 self-help groups in 60 different areas.

Talking openly in groups can help in problems such as isolation and integration, separation and divorce. We can also support each other in topics related to physical and mental health issues, such as depression, fear or eating disorders, cancer or diabetes, disabilities or addiction. The group members are shown different ways in which they can deal with a difficult situation more easily.

 

In self-help groups, confidentiality is an important requirement for all members.

If you prefer, you can remain anonymous or just use your first name.

 

You can take part in an existing group.

If the German language is difficult for you, we can organize an interpreter free of charge.

You can also set up a new group!

 

For more information, please contact:

Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim-SekoRo

 

Olga Nickel

Kultursensible Selbsthilfe

 

Kufsteiner Straße 55, 83022 Rosenheim

E-Mail:  

Phone: 08031-356 28 10

 

Kontakt

Selbsthilfekontaktstelle

SekoRo

 

Berge

 

Kontakt:

Karin Woltmann und Olga Nickel

Kufsteiner Straße 55, 2. Stock

83022 Rosenheim


Telefon:

08031 - 356 28 10
Fax: 

08031 - 356 28 16
E-Mail:

 

Telefonische Erreichbarkeiten:

Montag von 9 bis 13 Uhr

Dienstag von 9 bis 12 Uhr

Donnerstag von 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung!